Hus-Haus in Vršovice

Moskevská 34/967, Praha 10 Vršovice

Kirche

Detail anzeigen
Adresse:Moskevská 34/967, Praha 10 Vršovice
Kapazität:160
Beheizt:Ja
Barrierefreier Zugang:Nein

Das dominante Multifunktionsgebäude im Prager Stadtteil Vršovice aus dem Jahre 1930 wurde vom Funktionalismus inspiriert

Das Hus-Haus der Tschechoslowakischen Hussitenkirche in der Moskevská-Straße Nr. 34 in Vršovice wurde 1930 erbaut. Das außergewöhnliche Gebäude ist vom Funktionalismus inspiriert und weist auch Elemente des Konstruktivismus auf. Der Architekt Pavel Janák, der führende Vertreter des tschechischen Kubismus, war an der Konzeption der Kirche beteiligt.

Das Hus-Haus wurde als ein multifunktionales Gebäude konzipiert. Im Gebäude befindet sich unter anderem ein großer Theatersaal, der von der MANA-Theatergruppe in Vršovice genutzt wird. Ferner verfügt das Gebäude über eine Urnengrabstätte und Mietwohnungen.

Wie komme ich dorthin?

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    Straßenbahn Nr. 4, 13, 22, 97 - Haltestelle Vršovické náměstí
  • Nächstgelegener Parkplatz: 
    Parkplatz Kodaňská, Kodaňská 1459, Vršovice, Praha 10

Kommende Veranstaltungen