Gemeindehaus - Smetana Saal

Náměstí Republiky 5, Praha 1

Konzertsäle

Detail anzeigen
Adresse:Náměstí Republiky 5, Praha 1
Kapazität:1200
Beheizt:Ja
Barrierefreier Zugang:Ja
Rezension : (184)

Bewundern Sie bezaubernde Jugendstildekorationen im Hauptsaal des Prager Gemeindehauses

Das Prager Gemeindehaus und das prächtige Innere seines Hauptsaals, benannt nach dem berühmten tschechischen Komponisten Bedřich Smetana, verschlägt Ihnen den Atem. Die beste Möglichkeit, diesen prächtigen Saal zu erkunden, ist der Besuch eines der großen klassischen Konzerte, die hier stattfinden.

Das Gemeindehaus (tschechisch Obecní dům) gehört seit mehr als hundert Jahren zu bedeutendsten öffentlichen Gebäuden in Prag. Im Jugendstilgebäude am Platz der Republik finden Ausstellungen und Konzerte klassischer Musik statt. Die Interieurs wurden von führenden Malern und Bildhauern wie Alfons Mucha, Jan Preisler, Ladislav Šaloun u. a. gestaltet. 
Der Smetana-Saal, der vom Foyer im ersten Stock zugänglich ist, wurde nach dem berühmte tschechischen Komponisten Bedřich Smetana bennant. Weltweit bekannt sind die Orgelkonzerte auf der historischen Orgel, wo ein kreisförmiges Bronzerelief von ihm angebracht ist. Rechts und links neben dem Podium befinden sind die Logen für den Oberbürgermeister von Prag, ihm gegenüber die Loge des Präsidenten. Seit 1942  konzertieren im Smetana-Saal die Prager Symhoniker, es finden hier auch die bedeutendsten Konzerte des Prager Frühlings statt. An den Wänden des Smetana-Saals sind wunderschöne Malereien über Tanz, Musik, Poesie und Drama zu sehen. 

Wie komme ich dorthin?

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    Metro B (gelbe Linie) - Staion Náměstí republiky
    Straßenbahnlinien 8, 14, 26, 91 - Haltestelle Náměstí republiky
  • Nächstgelegener Parkplatz:
    Einkaufszentren Kotva oder Palladium

Kommende Veranstaltungen

Pop Divas - Vorschau

Pop Divas

Festival Prague Proms 2024

21. Juni 2024 | 19:00 (Fr)