Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Gesellschaft Via Musica s.r.o.

mit eingetragenem Sitz in Na Kozačce 12/1272, Praha 2, 120 00, Tschechische Republik
Registrierungsnummer der Gesellschaft: 05215684
Umsatzsteuernummer: CZ05215684
Eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Sektion C, Eintrag Nr. 259323
Für die Durchführung von Dienstleistungen über die Website www.pragueticketoffice.com

1. Einleitende Bestimmungen
2. Definitionen bestimmter Begriffe
3. Abschluss eines Dienstleistungsvertrages
4. Gegenstand eines Dienstleistungsvertrages

5. Erwerb einer Eintrittskarte und Beziehungen zu jeweiligen Veranstaltern
6. Erbringung und Bereitstellung von Dienstleistungen und Via Musica-Geschenkgutscheinen
7. Haftung des Anbieters für Mangelansprüche, Reklamationen
8. Sonstige Rechte und Pflichten der Vertragsparteien
9. Versenden von Werbenachrichten und Speichern von Cookies
10. Dauer eines Dienstleistungsvertrages
11. Nutzung der Website
12. Dienstleistungen
13. Schlussbestimmungen
14. Anhang Nr. 1 zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Formular für den Widerruf eines Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen durch einen Verbraucher: zu senden an tickets@viamusica.cz


1. Einleitende Bestimmungen

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Parteien, die sich aus dem Abschluss und aus den Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen ergeben, die zwischen der Gesellschaft Via Musica s.r.o. mit Sitz in Na Kozačce 12/1272, Praha 2, Gesellschaftsnummer 05215684 ("Anbieter") und natürlichen und juristischen Personen als Kunden ("Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen" und "Kunde") abgeschlossen werden. AGB regeln weiterhin die Rechte und Pflichten, die sich aus der Nutzung der Web-Präsentation des Anbieters unter der Netzadresse www.pragueticketoffice.com ("Website") und anderen damit verbundenen Rechtsverhältnissen ergeben.

1.2. Die Bestimmungen der AGB sind untrennbarer Bestandteil des Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen. Der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen und die AGB sind in tschechischer und englischer Sprache abgefasst. Der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen kann in tschechischer und englischer Sprache abgeschlossen werden.

1.3. Sobald der Klient einer neuen Fassung der AGB zugestimmt hat, verlieren die bisherigen AGB ihre Gültigkeit und die neue Fassung der AGB wird zum untrennbaren Bestandteil des Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen.


2. Definitionen bestimmter Begriffe

2.1. Dienstleistung ist die über die Website erbrachte Dienstleistung des Anbieters, die in der Möglichkeit besteht, eine Eintrittskarte oder einen Gutschein zu erwerben, der den Erwerb einer Eintrittskarte ermöglicht, insbesondere für kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen, die von einem Dritten organisiert werden ("Veranstalter" und "Eintrittskarten").

2.2. Vertrag mit einem Veranstalter ist ein Vertrag, inklusive eines informellen Vertrags, zwischen einem Veranstalter und einem Kunden in Bezug auf die Teilnahme des Kunden an einer kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltung, die vom Veranstalter auf der Grundlage eines gekauften Tickets organisiert wird. Die Rechte und Pflichten der Parteien, die sich aus einem Vertrag mit einem Veranstalter ergeben, werden u.a. durch die auf der Website veröffentlichten Bedingungen des Veranstalters geregelt.


3. Abschluss eines Dienstleistungsvertrages

3.1 Der Kunde beantragt den Abschluss eines Dienstleistungsvertrages, indem er das Bestellformular ausfüllt und die ausgewählten Daten durch Anklicken des entsprechenden Buttons an den Anbieter übermittelt (nachfolgend zusammenfassend als "Bestellung" bezeichnet). Die vom Kunden in der Bestellung angegebenen Daten gelten als richtig im Sinne der AGB.

3.2. Nach dem Eingang einer Bestellung beim Anbieter sendet der Anbieter an die vom Kunden in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse ("Kundenadresse") die Zustimmung zum Abschluss eines Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen ("Annahme"). Sobald die Annahme beim Kunden eingegangen ist, kommt der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen zustande.

3.3. Der Kunde ist damit einverstanden, dass der Anbieter mit der Erbringung der Dienstleistung gemäß dem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen sofort nach dessen Abschluss beginnen kann, auch wenn die gesetzliche Frist für den Rücktritt vom Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen noch nicht abgelaufen ist. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er, falls der Anbieter die Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen erbringt, durch die Erteilung der Zustimmung gemäß dem vorherigen Satz sein Recht auf Widerruf des Dienstleistungsvertrags verliert.

3.4 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass der Anbieter nicht verpflichtet ist, einen Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen abzuschließen, insbesondere nicht mit Personen, die zuvor ihre vertraglichen oder sonstigen Verpflichtungen gegenüber dem Anbieter in erheblichem Maße verletzt haben.

3.5. Der Kunde ist mit der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zum Zwecke des Abschlusses eines Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen einverstanden. Die Kosten, die dem Kunden bei der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zum Zwecke des Abschlusses eines Vertrages über die Erbringung von Dienstleistungen entstehen (z. B. die Kosten für eine Internetverbindung), sind vom Kunden zu tragen; diese Kosten sollen nicht vom Basistarif abweichen.


4. Gegenstand eines Dienstleistungsvertrages

4.1. In einem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen verpflichtet sich der Anbieter, die Dienstleistung für den Kunden zu erbringen.


5. Erwerb einer Eintrittskarte und Beziehungen zu jeweiligen Veranstaltern

5.1. Auf der Website wird spezifiziert, für welche Eintrittskarten ein Vertrag mit einem Veranstalter abgeschlossen werden kann, einschließlich Angaben zu den Preisen der einzelnen Eintrittskarten. Die Eintrittskartenpreise sind in Tschechischen Kronen angegeben und beinhalten die Mehrwertsteuer und alle zugehörigen Gebühren. Eintrittskartenpreise, die in anderen Währungen angegeben sind, dienen nur zu Informationszwecken. Die Eintrittskartenpreise sind so lange gültig, wie diese auf der Website angezeigt werden. Auf der Website sind auch die Kosten für die Zustellung einer Eintrittskarte an den Kunden angegeben.

5.2. Jede Darstellung von Eintrittskarten auf der Website dient nur zu Informationszwecken und der Veranstalter und der Anbieter sind nicht verpflichtet, einen Vertrag in Bezug auf diese Eintrittskarten abzuschließen. Die Darstellung von Eintrittskarten auf der Website ist kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

5.3 Vor dem Absenden der Kartenbestellung hat der Kunde die Möglichkeit, die von ihm in die Bestellung eingegebenen Daten zu überprüfen und zu ändern, auch im Hinblick auf die Möglichkeit des Kunden, Fehler in den eingegebenen Daten zu identifizieren und zu korrigieren. Die Bestellung wird vom Kunden durch Anklicken des entsprechenden Buttons abgeschickt. Die vom Kunden in der Bestellung angegebenen Daten werden vom Anbieter als richtig angesehen.

5.4 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass kein Rechtsanspruch auf Abschluss eines Vertrages mit dem Anbieter besteht. In einigen Fällen kann der Verkauf einer Eintrittskarte an den Kunden so lange zurückgestellt werden, bis der Veranstalter dem Verkauf der Eintrittskarte zugestimmt hat.

5.5 Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag mit dem Veranstalter dem Kunden direkt gegenüber dem Veranstalter zustehen und der Anbieter keine Haftung für die Erfüllung durch den Veranstalter übernimmt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Bedingungen für die kulturelle oder gesellschaftliche Veranstaltung zu ändern.

5.6. Der Kunde kann den Preis einer Eintrittskarte mit einer Zahlungskarte oder über ein Zahlungssystem eines Dritten bezahlen. Ermäßigungen auf den Eintrittskartenpreis können nicht miteinander kombiniert werden. Wird eine Ermäßigung des Eintrittskartenpreises aufgrund des Status des Kunden (Alter, Studium usw.) gewährt, kann der Anbieter den Kunden auffordern, einen gültigen Nachweis über den Status des Kunden zu erbringen. Sollte der Kunde nicht in der Lage sein, dem Anbieter einen solchen Status nachzuweisen, kann der Kunde aufgefordert werden, den ausstehenden Restbetrag bis zum vollen Eintrittskartenpreis zu zahlen. Falls der Kunde den Preisunterschied nicht unverzüglich begleicht, wird dem Kunden die Teilnahme an der kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltung vom Anbieter nicht gestattet, und der Kunde hat keinen Anspruch auf Erstattung des Eintrittskartenpreises.

5.7. Eine Eintrittskarte kann dem Kunden in elektronischer Form zum Ausdrucken, in elektronischer Form, die für mobile Geräte geeignet ist, oder in Papierform zur Verfügung gestellt werden. Falls der Anbieter dem Kunden keine Eintrittskarte zugestellt hat, hat der Kunde den Anbieter unverzüglich zu kontaktieren.

5.8. Bei Erwerb eines Gutscheins muss dieser spätestens zwanzig (20) Minuten vor Beginn der kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltung, für die der Gutschein ausgestellt wurde, beim Veranstalter gegen eine Eintrittskarte umgetauscht werden. 

5.9. Der Kunde darf eine Eintrittskarte weder kopieren noch in irgendeiner Weise verändern. Eine veränderte oder kopierte Eintrittskarte ist ungültig, und der Veranstalter verweigert dem Kunden den Zutritt zu der kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltung, ohne dass ein Anspruch auf Erstattung besteht.

5.10. Erscheint der Kunde nicht rechtzeitig am Veranstaltungsort der kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltung, kann der Veranstalter dem Kunden die Teilnahme an der kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltung verweigern; der Kunde hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Erstattung des Eintrittskartenpreises.

5.11. In Fällen, in denen der Veranstalter verpflichtet ist, den vom Kunden gezahlten Eintrittskartenpreis oder einen Teil davon zu erstatten, kann die Zahlung (Erstattung) an den Kunden über den Anbieter erfolgen, sofern der Veranstalter und der Anbieter dies vereinbaren. In diesem Fall kann eine Auszahlung an den Kunden erst erfolgen, nachdem der Veranstalter eine geplante Veranstaltung endgültig abgesagt hat, und zwar auf Antrag des Kunden; außer dem Kunden kann keine andere Person eine Rückerstattung vom Anbieter verlangen.
VIP- und Ehrenkarten, die der Veranstalter dem Kunden unentgeltlich zur Verfügung stellt, begründen keinen Anspruch auf Zahlung (Rückerstattung) an den Kunden.

5.12. Sind die in Punkt 5.11 der AGB genannten Voraussetzungen erfüllt, zahlt der Anbieter dem Kunden den entsprechenden Betrag spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt desselben vom Veranstalter aus.

5.13. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er, sofern der Kunde Verbraucher ist, nicht von dem Vertrag über die Nutzung der freien Zeit zurücktreten kann, falls der Veranstalter diesen Vertrag innerhalb einer bestimmten Frist erfüllt, d.h., dass der Kunde, der Verbraucher ist, nicht von dem Vertrag mit dem Veranstalter zurücktreten kann.

5.14. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass der Veranstalter dem Kunden unter den meisten Umständen nicht gestattet, eine kulturelle oder gesellschaftliche Veranstaltung zu fotografieren oder audiovisuelle Aufnahmen zu machen. Desgleichen gestattet der Veranstalter unter den meisten Umständen während einer kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltung keine Verwendung elektronischer Geräte, die während einer solchen Veranstaltung störend wirken können.


6. Erbringung und Bereitstellung von Dienstleistungen und Via Musica-Geschenkgutscheinen

6.1. Der Anbieter ist nicht verpflichtet, die Leistung zu erbringen, falls deren Erbringung durch Probleme auf Seite des Kunden oder anderer Personen verhindert wird. Der Anbieter ist daher insbesondere bei Stromausfällen, Ausfällen des Datennetzes, sonstigen Störungen durch Dritte oder in Fällen höherer Gewalt nicht zur Erbringung der Leistung verpflichtet.

6.2. Der Anbieter kann die Leistung durch Dritte erbringen.

6.3 Der Kunde darf bei der Nutzung des Dienstes keine Mechanismen, Tools, Software oder Verfahren verwenden, die sich negativ auf den Betrieb der Anlagen des Anbieters, auf die Internetsicherheit oder auf die Internetnutzer auswirken oder auswirken könnten.

6.4 Der Via Musica-Geschenkgutschein (im Folgenden "Gutschein") kann nur einmal für einen Online-Einkauf eingelöst werden, hat eine Gültigkeit von einem Jahr und kann zur Bezahlung einer unbegrenzten Anzahl von Eintrittskarten verwendet werden.

6.5 Der vom Besteller erworbene Via Musica-Geschenkgutschein ist von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Desgleichen können Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen, die mit einem Via Musica-Gutschein bezahlt wurden, weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. 

6.6 Übersteigt der Gutscheinwert den Wert der ausgewählten Eintrittskarten, kann der Gutschein zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr für einen anderen Online-Bestellvorgang verwendet werden. Der Restwert des Gutscheins kann nicht eingelöst oder zurückerstattet werden.

6.7 Übersteigt der Wert der ausgewählten Eintrittskarten den Gesamtwert des Gutscheins, kann der Restbetrag während des Online-Bestellvorgangs mit einer Zahlungskarte beglichen werden.

6.8 Der Geschenkgutschein kann nur für Online-Bestellungen auf www.pragueticketoffice.com verwendet werden.


7. Haftung des Anbieters für Mangelansprüche, Reklamationen 

7.1. Die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Zusammenhang mit der Haftung des Anbieters für Mängelansprüche richten sich nach den entsprechenden allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften, insbesondere nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Konsumentenschutzgesetzes in der jeweils gültigen Fassung. Der Kunde macht seine Rechte aus der Haftung des Anbieters für Mängelansprüche gegenüber dem Anbieter schriftlich an dessen Geschäftsadresse oder per E-Mail an die Kontaktadresse (Punkt 14.6) geltend (Gewährleistungsanspruch).

7.2. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Rechte und Pflichten des Kunden gegenüber dem Anbieter durch einen Vertrag mit dem Anbieter geregelt sind und dass der Kunde seine Rechte aus einem solchen Vertragsverhältnis direkt gegenüber dem Anbieter geltend machen kann.


8. Sonstige Rechte und Pflichten der Vertragsparteien

8.1. Der Anbieter darf in Verbindung mit einem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen keine Anzahlung oder eine andere vergleichbare Zahlung verlangen.

8.2. Der Anbieter ist in seinem Verhältnis zum Kunden an keine Verhaltenskodizes gebunden.

8.3. Der Anbieter bearbeitet Kundenbeschwerden über die E-Mail-Kontaktadresse ( Artikel 14.6). Der Anbieter übermittelt die Benachrichtigung über das Ergebnis der Beschwerde an die E-Mail-Adresse des Kunden.

8.4. Für die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten, die sich aus einem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen ergeben, ist die Tschechische Gewerbeaufsicht mit Sitz in Štěpánská 567/15, 120 00 Prag 2, Firmenregisternummer: 000 20 869, Internetadresse: http://www.coi.cz zuständig. Für die Beilegung von Streitigkeiten zwischen dem Anbieter und dem Kunden kann die Plattform für die Online-Streitbeilegung unter der Internetadresse http://ec.europa.eu/consumers/odr genutzt werden.

8.5. Das Europäische Verbraucherzentrum Tschechische Republik mit Sitz in Štěpánská 567/15, 120 00 Praha 2, Internetadresse: http://www.evropskyspotrebitel.cz ist eine Kontaktstelle gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 über die Online-Streitbeilegung bei Verbraucherrechtsstreitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 und der Richtlinie 2009/22/EG (Verordnung über die Online-Streitbeilegung für Verbraucher).

8.6. Der Anbieter ist zur Ausübung seiner Tätigkeit aufgrund einer Gewerbezulassung berechtigt. Die Gewerbeaufsicht wird von der jeweiligen Gewerbebehörde in ihrem Zuständigkeitsbereich ausgeübt. Die Überwachung im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten erfolgt durch das Amt für den Schutz personenbezogener Daten. Die tschechische Gewerbeaufsicht führt in einem bestimmten Umfang u.a. die Aufsicht über die Einhaltung des Gesetzes Nr. 634/1992 Slg. über den Verbraucherschutz in seiner geänderten Fassung durch.


9. Versenden von Werbenachrichten und Speichern von Cookies

9.1 Der Besteller erklärt sich mit der Zusendung von Informationen, die sich auf die Dienstleistungen oder das Gewerbe des Anbieters beziehen, an die Adresse des Bestellers einverstanden und erklärt sich ferner mit der Zusendung von kommerziellen Mitteilungen des Anbieters oder Dritter an die Adresse des Bestellers einverstanden.

9.2. Der Besteller erklärt sich mit der Speicherung von sogenannten Cookies auf seinem Rechner einverstanden. Cookies sind kleine Dateien, die es dem Anbieter und den auf der Website werbenden Parteien ermöglichen, den Webbrowser des Bestellers bei der Kommunikation mit der Website zu erkennen und nachfolgend bestimmte Funktionen der Website oder des Dienstes zu nutzen. Ist die Erfüllung der Verpflichtungen des Anbieters aus einem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen möglich, ohne dass Cookies auf dem Rechner des Bestellers gespeichert werden, kann der Besteller seine Zustimmung nach dem ersten Satz dieses Absatzes jederzeit widerrufen.


10. Dauer eines Dienstleistungsvertrages

10.1. Ein Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen tritt mit seinem Abschluss in Kraft.

10.2. Der Anbieter kann den Dienstleistungsvertrag kündigen, wenn der Besteller eine seiner Verpflichtungen aus dem Dienstleistungsvertrag (einschließlich der AGB) oder aus allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften verletzt. Die Kündigung eines Dienstleistungsvertrages nach dieser Klausel wird wirksam, sobald sie der anderen Vertragspartei zugestellt wurde. Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist der Dienstleistungsvertrag mit dem Wirksamwerden der Kündigung beendet.

10.3. Der Besteller nimmt zur Kenntnis, dass der Besteller vom Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen nicht mehr zurücktreten kann, nachdem der Anbieter die Dienstleistungen gemäß dem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen erbracht hat (d.h. Eintrittskarten oder Gutscheine für den Besteller besorgt hat), und zwar gemäß § 1837 a) des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) (Punkt 3.3). Hat der Anbieter die Dienstleistung noch nicht erbracht (d.h. dem Besteller Eintrittskarten oder Gutscheine besorgt), kann der Besteller, der Verbraucher ist, innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen nach dem Vertragsabschluss vom Vertrag über die Erbringung der Dienstleistung zurücktreten. Für den Rücktritt vom Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen kann der Besteller das vom Anbieter zur Verfügung gestellte Musterformular verwenden (Anlage Nr. 1 zu den AGB).

10.4. Die Beendigung eines Dienstleistungsvertrags aus jeglichem Grund hat keine Auswirkungen auf die Rechte und Pflichten, die sich aus einem Vertrag mit einem Veranstalter ergeben.


11. Nutzung der Website

11.1. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Anbieters keine Texte, grafischen Werke oder andere urheberrechtlich geschützte Objekte, die sich auf der Website befinden, über das vom geltenden Recht festgelegte Maß hinaus verwenden darf.

11.2. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Website unter Umständen nicht ununterbrochen zugänglich ist, insbesondere aufgrund notwendiger Wartungsarbeiten an Hard- und Software des Anbieters oder Dritter.


12. Dienstleistungen

12.1. Sofern nichts anderes vereinbart ist, muss der gesamte Schriftverkehr im Zusammenhang mit einem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen der anderen Vertragspartei schriftlich per E-Mail, persönlich oder per Einschreiben über einen Postdienstleister (nach Wahl des Absenders) zugestellt werden. Erfolgt die Zustellung per E-Mail, wird diese an die im Auftrag genannte E-Mail-Adresse des Kunden versandt.


13. Schlussbestimmungen

13.1 Die Parteien haben vereinbart, dass sich die Rechtsbeziehungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und die Rechtsbeziehungen aus dem Dienstleistungsvertrag nach tschechischem Recht richten, insbesondere nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Durch die Rechtswahl im Sinne des vorstehenden Satzes wird dem Besteller, der Verbraucher ist, nicht der Schutz entzogen, der ihm durch die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches gewährt wird, von denen vertraglich nicht abgewichen werden kann und die ansonsten ohne Rechtswahl nach den Bestimmungen des Art. 6 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juni 2008 über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht Rom I) anzuwenden wären. 

13.2 Die Parteien haben vereinbart, dass über Streitigkeiten aus Rechtsverhältnissen, die mit der Nutzung der Website zusammenhängen, und über Streitigkeiten aus Rechtsverhältnissen, die auf dem Dienstleistungsvertrag beruhen, die allgemeinen tschechischen Gerichte entscheiden sollen.

13.3 Untrennbarer Bestandteil der AGB ist die Anlage 1 - Widerrufsformular für Verbraucher.

13.4 Sollte eine Bestimmung der AGB ungültig oder unwirksam sein oder werden, so ist die ungültige Bestimmung durch eine Bestimmung zu ersetzen, deren Sinn der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer Bestimmung berührt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Änderungen des Dienstleistungsvertrags oder der AGB bedürfen der Schriftform.

13.5 Der Dienstleistungsvertrag, einschließlich der AGB, wird vom Anbieter in elektronischer Form archiviert und ist nicht zugänglich.

13.6 Kontaktangaben des Anbieters: E-Mail Adresse tickets@viamusica.cz, Telefonnummer: +420 601 333 626.

In Prag am 24.4.2017

14. Anhang Nr. 1 zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Widerrufsformular: zu senden an tickets@viamusica.cz

Tschechisches nationales Symphonieorchester

Czech National Symphony Orchestra concerts - preview image

Saison 2023-2024

Konzerte des Tschechischen Nationalen Symphonieorchesters: erstklassige Konzerte im Smetana-Saal des Gemeindehauses und an anderen berühmten oder weniger bekannten Orten in Prag. Erfreuen Sie sich an großartigen Musikern und einer tollen Mischung aus Klassik, Jazz und Filmmusik.

Konzerte des Prager Symphonieorchesters

Prague Symphony Orchestra Concerts - preview image

Saison 2023-2024

Freuen Sie sich auf brillant vorgetragene Sinfonien, Orgel- und wunderschöne Klavierkonzerte, Kammermusik und vieles mehr. Konzerte im Smetana-Saal des Gemeindehauses und an anderen prächtigen Veranstaltungsorten in Prag finden über die gesamte Saison 23/24 statt.

Populäre Orgelkonzerte in Prag

Popular Organ concerts in Prague  - preview image

Programm sämtlicher geistlicher, sakraler, Orgel- und Kammerkonzerte in berühmtesten Kirchen des Prager Stadtzentrums, die durch ihre Architektur und ihr Äußeres beeindrucken - zum Beispiel die St.-Jakobs-Basilika oder die beiden St.-Nikolaus-Kirchen. Viele dieser Kirchen verfügen über einzigartige Orgelinstrumente aus der Barockzeit.

Konzerte im Smetana-Saal des Gemeindehauses

Concerts in Smetana Hall of Municipal House - preview image

Der Smetana-Saal ist der wichtigste Saal des Prager Gemeindehauses. Während klassischer Konzerte, die hier stattfinden, können Sie die Pracht und die wunderschönen Dekorationen dieses Jugendstil-Juwels der Prager Architektur genießen. Besuchen Sie die Konzerte des Prager Symphonieorchesters.

Konzerte mit Dinner in Prag

Concerts with dinner in Prague - preview image

Genießen Sie Ihr Abendessen mit Live-Musik in Prag. Im prächtigen Boccaccio-Saal im Grandhotel Bohemia können Sie bei Mozarts Arien dinieren. Oder verbringen Sie lieber einen schönen Abend mit traditionellen Gerichten, Folkloremusik und Wein im Restaurant U Marčanů? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Tschechische Philharmonie

Czech Philharmonic concerts - preview image

Saison 2023-2024

Die Tschechische Philharmonie feiert ihr 128-jähriges Bestehen. Das bedeutendste Orchester Tschechiens präsentiert neue Konzertreihen. Lassen Sie sich von der Akustik des Dvořák- und Suk-Saals im Rudolfinum beeindrucken. Das muss man in Prag gesehen haben!

29. Internationales Orgelfestival

29th International Organ Festival - preview image

August-September 2024

Genießen Sie diesen Sommer und Herbst ein musikalisches Fest. Die St. Jakobs-Basilika präsentiert das 29. internationale Orgelfestival. Hören Sie sich die großartigen Darbietungen auf der größten und berühmtesten Orgel Prags an.

Rudolfinum - Orchester Collegium 1704

Rudolfinum - Orchestra Collegium 1704  - preview image

Barocke, klassische und romantische Musik in fesselnder Interpretation, gespielt auf historischen Instrumenten - dafür steht das Ensemble Collegium 1704. Genießen Sie legendäre Werke von größten Komponisten aller Zeiten sowie wiederentdeckte Barockmusikschätze im berühmten Dvořák-Saal des Rudolfinums.

Konzerte auf dem Prager Altstädter Ring

Prague Old Town Square concerts - preview image

Wunderschöne Konzerte klassischer Musik auf dem berühmtesten und beliebtesten Platz in Prag. Besuchen Sie die beeindruckende Teynkirche oder die St.-Nikolaus-Kirche oder schlendern Sie über den Platz und bewundern Sie die vielfältige Architektur. In der Nähe des Altstädter Ringes finden Sie auch tolle Jazzclubs.

Konzerte im Rudolfinum

Acclaimed concerts in Rudolfinum  - preview image

Besuchen Sie Kammerkonzerte im Suk-Saal oder Orchesterkonzerte und Klavierabende im berühmten Dvořák-Saal. Machen Sie sich schick und lassen Sie sich von einem berührenden Konzert begeistern. Konzerte klassischer Musik im Rudolfinum gehören zu den besten, die Sie je besuchen werden.

Oper in Prag: Programm und Tickets

Prague Opera Program and Tickets - preview image

Tschechische Oper: kompletter Programmkalender und Tickets für die besten Opernaufführungen im Nationaltheater, der Staatsoper und dem Ständetheater in Prag. Namhafte Opernsolisten und Orchester in prächtigen Sälen werden Ihren Aufenthalt in Prag unvergesslich machen!

Führungen in Prager Opernhäusern

Guided tours in Prague

Online-Tickets für Führungen durch Prags schönste Theater: Das Nationaltheater, das Ständetheater und die Staatsoper. Erkunden Sie die prächtigen Innenräume, erfahren Sie mehr über die Geschichte!Die Führungen finden in englischer Sprache statt.

Ballett in Prag: Programm und Tickets

Prague Ballet Program and Tickets - preview image

Wir bieten Ihnen alle Termine und Eintrittskarten für das Beste an tschechischen Ballettaufführungen auf großartigen Bühnen des Prager Nationaltheaters, der Staatsoper, des Ständetheaters und des Kammerballetts im Prager Theater Hybernia.

Berühmte Musicals in Prag

Famous musicals in Prague  - preview image

Besuchen Sie das Karlín-Musiktheater oder das Hybernia-Theater in Prag, um weltberühmte Musicals wie Jesus Christ Superstar, Sister Act oder das tschechische Musical Galileo zu sehen. Freuen Sie sich auf erstklassige Darsteller, tolle Inszenierungen und schöne Erlebnisse.

Laterna magika Programm und Tickets

Laterna magika program and tickets - preview image

Das legendäre Projekt Laterna magika ist ein tschechisches Unikat, eine Show, die Elemente aus Film und Live-Schauspiel kombiniert! Genießen Sie die Reise in die fantastische Welt von Laterna magika, eine Synthese aus Pantomime, Tanz, Musik, Film und Schwarzlichttheater.

Drama im Prager Nationaltheater

National Theatre drama with subtitles - preview image

Möchten Sie ein Theaterstück sehen? Im Prager Nationaltheater und im Ständetheater werden tschechische und internationale Stücke gespielt, interpretiert von renommierten tschechischen Schauspielern. Freuen Sie sich auf ein erstklassiges Erlebnis - mit englischen Untertiteln.

Spanische Synagoge und Maisel-Synagoge

Spanish Synagogue & Maisel Synagogue - preview image

Klassische Kammerkonzerte in beeindruckenden Prager Synagogen im jüdischen Viertel (Altstadt). Bewundern Sie die Innenräume, genießen Sie Musik, die von angesehenen tschechischen Musikern interpretiert wird. Spüren Sie die Geschichte, die Sie umgibt.

Konzerte auf der Prager Burg

Prague Castle classical music concerts - preview image

Besuchen Sie klassische Konzerte auf der Prager Burg. In diesem wunderschönen, von der UNESCO geschützten Komplex erwarten Sie hervorragende Musiker. Besuchen Sie Konzerte in der St.-Georg-Basilika oder im Palais Lobkowicz.

Gruppenrabatte

Group Discounts for Events in Prague - preview image

Wir arrangieren gerne einen Rabatt für Sie

Gehen Sie zu einem Konzert und Sie sind mehr als 10? Wir gewähren Mengenrabatte von 10 % und mehr. Kontaktieren Sie uns hier über das Formular, wir besorgen Ihnen Tickets zu einem unschlagbaren Preis.

Geschenkgutscheine

Gift Certificates - preview image

Schenken Sie ein besonderes Geschenk

Sie können den Gutschein mit einer persönlichen Nachricht ergänzen und Ihre Liebsten können aus allen klassischen Konzerten, Jazzkonzerten oder Schwarzlichttheateraufführungen in Prag auswählen, die auf unserer Webseite angezeigt werden.

Ein Muss in Prag

What to see in Prague  - preview image

Entdecken Sie Prag: Nachdem Sie die alten Prager Türme erklommen haben, bietet sich Ihnen ein großartiger Blick auf das Prager Panorama, die Moldau oder die berühmten roten Ziegeldächer. Bewundern Sie den Prager Altstädter Turm und erkunden Sie die Astronomische Uhr von innen.