Oktober24 2024 (Do)
20:00

Jazz im Film

The Loop Jazz Orchestra

The Loop Jazz Club - Studio Gallery | Jazzmusik

95 Minuten | Verfügbar

Detail anzeigen
Datum: 24. Oktober 2024 | 20:00 (Do)
Ort: The Loop Jazz Club - Studio Gallery
Dauer: 95 Minuten
Status: Verfügbar
Ticket kaufen
Gruppenrabatt
Handy-Ticket

The Loop Jazz Orchestra wird das Publikum durch bekannte Big-Band-Melodien führen

"Ein Film ohne Musik ist langweilig, die Leute werden ihre Lieblingsszenen nicht wiedererkennen", erklärte der mit einem Grammy und einem Emmy ausgezeichnete Hollywood-Komponist James Newton Howard vor einigen Jahren...

Das Orchester hat eine außergewöhnliche Aufführung von Jazz in Film vorbereitet. The Loop Jazz Orchestra, das von Jan Hasenöhrl gemeinsam mit Lukáš Chejn u. a. gegründet wurde, wird zusammen mit dem Pianisten, Arrangeur, Komponisten, Flötisten und künstlerischen Leiter Vít Pospíšil einige der bekanntesten Big-Band-Melodien spielen. 

Die Lieblingsstücke des Publikums, die im Mai 2023 im Loop Jazz Club Hostivař gespielt wurden, werden durch Big-Band-Köstlichkeiten von Random Hearts, Casino und The Valet ergänzt. Das Erlebnis wird durch die exzellente Akustik und das Retro-Design der Achtzigerjahre des orchestraleigenen Hostivař-Musikclubs noch verstärkt.

Programm: 

  • The Young Girls of Rochefort / Les demoiselles de Rochefort (1967), Michel Legrand
  • Calamity Jane (1953), Sammy Fain
  • Don’t look up! (2021), Nicholas Britell
  • The Cotton Club (1984), Duke Ellington
  • Bullitt (1968), Lalo Schifrin
  • The Sandpiper (1965), Jonny Mandel
  • The Wizard of Oz (1939), Harold Arlen
  • The Incredibles (2004), Michael Giacchino
  • Diabolically Yours (1967), François de Roubaix
  • Three days of Condor (1975), Dave Grusin
  • Trouble Man (1972), Marvin Gaye
  • The Thomas Crown Affair (1968), Michel Legrand
  • Kill Bill Vol. 1 (2001), Green Hornet, Nikolai Rimsky-Korsakov
  • Salut l’artiste! (1973), Vladimir Cosma
  • Rocky (1976), Bill Conti
  • Whiplash (2014), Duke Ellington
  • Random Hearts (1999), Dave Grusin
  • Casino (1995), Georges Delerue
  • The Valet / La Doublure (2006), Alexandre Desplat
  • Last Tango in Paris (1972), Gato Barbieri

Es spielen:

The Loop Jazz Orchestra
Vít Pospíšil - künstlerischer Leiter, Klavier

Wichtig: 

  • Keine Sitzplatzzuweisung. Die Plätze werden nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, sitzt  zuerst" vergeben. 
  • 20 Min. Pause
  • Dresscode: casual 

Besuchen Sie das Schwarzlichttheater in Prag!