Januar16 2024 (Di)
17:30

Doležal Quartet

J. Mysliveček, O. Štochl, V. Novák

Rudolfinum - Suk Saal | Klassische Musik

90 Minuten | Nicht verfügbar

Die Veranstaltung ist nicht mehr verfügbar.

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Sie können sich jedoch eine andere kulturelle Veranstaltung von unserer Website aussuchen. Sie können die unten stehenden Links oder unsere benutzerfreundliche Suche verwenden.

Wo soll es gehen?

href="https://www.pragueticketoffice.com">Homepage
Detail anzeigen
Datum: 16. Januar 2024 | 17:30 (Di)
Ort: Rudolfinum - Suk Saal
Dauer: 90 Minuten
Status: Nicht verfügbar
Handy-Ticket

Vom Barock zur zeitgenössischen Musik im Suk-Saal mit dem Doležal-Quartett

Im Suk-Saal erklingt die Musik von Josef Mysliveček, einem bis vor kurzem noch vernachlässigten tschechischen Komponisten. Das Doležal-Quartett und Michaela Hrabánková spielen sein wenig bekanntes Oboenquintett. Nach einem frühen Quartett von Novák erklingt dann auch zeitgenössische Musik.

Programm: 

  • Josef Mysliveček
    Oboenquintett Nr. 1 in B-Dur
  • Ondřej Štochl
    Komposition für Streichquartett (Weltpremiere)
  • Vitězslav Novák

    Streichquartett Nr. 1 in G-Dur, Op. 22

Aufführung:

Doležal Quartet 
Václav Dvořák Violine
Jan Zrostlík Violine
Martin Adamovič Bratsche 
Vojtěch Urban Cello

Michaela Hrabánková Oboe

Wichtig: 

  • Dresscode: elegant
  • Pause 20 Min.
  • Bitte beachten Sie, dass der Preis der Eintrittskarte eine Servicegebühr von 10% enthält.

Weitere Konzerte klassischer Musik in Prag